Klasse L
Landwirtschaftliche Zugmaschinen, selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Flurförderzeuge
Mindestalter: 16 Jahre

a) Zugmaschinen mit einer bbH bis max. 40 km/h, sofern sie nach ihrer Bauart für die Verwendung für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke bestimmt sind und für solche Zwecke eingesetzt werden, mit Anhänger bis zu einer bbH von max. 25 km/h.

b) Selbstfahrende Arbeitsmaschinen und Flurförderzeuge (Gabelstapler) mit einer bbH bis max. 25 km/h, auch mit Anhänger.

Beinhaltet Klasse: Keine

Ausbildungspreise

Grundbetrag: 290 €
Vorstellung zur Prüfung Theorie: 95 €

Lernmaterial

Lernmittelset (online, offline o. Fragebögen): 95 €
Lernmittelset (fremdsprachig): 120 €
Theoretische und praktische Ausbildung

Theorie 
(Mindestumfang des Theorieunterrichts)

Ohne Vorbesitz einer anderen Klasse Mit Vorbesitz der Klasse A, A2, A1, oder AM

Grundunterricht
Klassenspezifischer Unterricht
Gesamt

12
  2
14
6
2
8

Praxis
Keine praktische Ausbildung vorgeschrieben.

 

Zurück


Diese Webpage ist für 1024x768 Pixel und Netscape Navigator bzw. Microsoft Internet Explorer ab 4.0 optimiert.

[ Home | Öffnungs- und Unterrichtszeiten | Führerscheinklassen | Führerschein ]
[ Fahrschüler | Online-Anmeldung | Lageplan | Links | Kontakt | E-Mail ]

Zuletzt aktualisiert: 25. Mai 2017